Kondenstrockner, bis 200m³

Praxistipp - Bautrocknung senkt Heizkosten radikal ...
Durch immer kürzere Bauzeiten und den zunehmenden Einsatz von Wärmedämm-Verbundsystemen kann die während der Baumaßnahme eingebrachte Feuchtigkeit nicht mehr vollständig austrocknen. Schäden infolge überhöhter Restfeuchte sind
somit vorprogrammiert. Noch viel gravierender ist aber, dass die Heizenergiekosten in den ersten drei Jahren wegen der feuchtigkeitsbedingten hohen Wärmeleitfähigkeit des Baukörpers für den Nutzer um 200 bis 300 Prozent höher liegen, als bei trockener Bausubstanz.
Fazit: Bei feuchter Bausubstanz erhöhen sich die Heizkosten in den ersten drei Jahren nach Fertigstellung um das Zwei- bis Dreifache!

.

.

.

Ob Wohnraum oder Werkstatt der Gewerbe-Trockner ist durch seine umfangreichen Ausstattungsdetails ein optimaler Luftentfeuchter für die vielfältigsten Einsatzgebiete.

TTK 140 S

Luftmenge je Stunde

250 m³

Entfeuchtungsleistung 24 Std.

bei 30 °C 35 Ltr. / max. 40 Ltr.

Bautrocknung od. Wasserschadenbeseitigung

geeignet für Raumgrößen bis 200 m³

Trockenhaltung

geeignet für Raumgrößen bis 450 m³

Arbeitsbereich Temperatur

5 °C - 32 °C

Anschlussspannung

230 V / 50 Hz

Stromaufnahme / empf. Absicherung

3,2 A / 10 A

Leistungsaufnahme

0,66 kW

Länge / Breite / Höhe

400 mm / 380 mm / 630 mm

Gewicht

30,5 kg

Alle technischen Angaben unter Vorbehalt, die technischen Daten können beim jeweiligen Mietgerät abweichen.

Diese Website benutzt weinige Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wir nutze diese nicht zu Werbezwecken. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können zusätzlich die Einstellungen zu unseren Cookies hier selbst anpassen: Cooki-Einstellungen